logo

Bringt euch garantiert in Urlaubsstimmung: Mandel Amarettini Tarte

Eine Mischung aus Spanien und Italien vereint in einer köstlichen Tarte mit knusprigem Mürbeteigboden und einer noch köstlicheren Mandelfüllung. Und das Beste: in der Mandelfüllung verstecken sich zerbröselte Amarettini. Ich kann euch versprechen, dass diese Tarte absolut genial ist und euch garantiert in Urlaubsstimmung bringt. Denn sie schmeckt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Diese Mandel Amarettini Tarte ist wirklich ziemlich lecker und gar nicht so aufwändig und zeitintensiv wie man denken mag. Der Mürbeteigboden ist nämlich super und lässt sich ohne ihn zu kühlen wunderbar verarbeiten. Damit habt ihr schon mal viel Zeit gespart. Und er muss auch nicht ausgerollt und dann in die Form gelegt werden, sondern kann einfach stückchenweise angedrückt werden. Dann nur noch die Füllung zubereiten und dann ist die Tarte so gut wie fertig. Naja, gut, das war jetzt Tarte-Backen im Zeitraffer, aber es ist tatsächlich fast genauso schnell und einfach. 

Das Rezept gibt's HIER. Einfach drauf klicken und schon kann's losgehen. Viel Spaß beim Backen und einen süßen, sommerlichen Sonntag!

Achtung, gute Laune! Zitronen, Himbeeren und Mini-Dickmännchen im Anmarsch

Heute gibt's einen köstlichen Zitronen-Himbeer-Gugelhupf, mit dem ich den Frühlingsanfang zelebriere.

Für noch mehr gute Laune sorgt die Dekoration aus süßen, kleinen Mini-Schaumkuss-Männchen. Die wohl einfachste und schnellste Kuchendeko mit enormer Wirkung. Ein paar Mini-Schaumküsse, ein paar Zuckeraugen und ein paar Tropfen...

read more

Ostern steht vor der Tür...

Wisst ihr schon, was bei euch auf der österlichen Kaffeetafel oder auf dem Brunchbuffet steht? Falls nicht, hätte ich hier einen köstlichen, supersaftigen Spiegeleikuchen mit Pfirsichen für euch. Dieser Kuchen ist ein einfacher und schnell gemachter Blechkuchen, der dank seiner lustigen Spiegeleioptik perfekt zu Ostern passt und...

read more